Zum Inhalt springen
TecnoGuias

Woher wissen Sie, ob Sie bei Telegram gesperrt wurden?

wissen, ob Sie per Telegramm gesperrt wurden

Wenn Sie herausfinden, wann die Personen, die Sie hinzugefügt haben, Sie aus bestimmten Gründen auf Telegram blockieren, muss davon ausgegangen werden, dass dies schwer zu realisieren ist. Die Wahrheit ist genau das Gegenteil, Sie können mit verschiedenen Arten von Signalen überprüfen, dass diese Person Sie nicht unter seinen Kontakten hat oder, schlimmer noch, Sie eingeschränkt hat.

Das eine Person blockieren Dies kann aus persönlichen oder beruflichen Gründen erfolgen oder einfach um den Kontakt nicht fortzusetzen. Was auch immer der Grund sein mag, hier zeige ich Ihnen, wie Sie überprüfen können, ob Sie auf dieser Instant-Messaging-Plattform blockiert wurden. 

Woher wissen Sie, ob Sie gesperrt sind oder bei Telegram gesperrt wurden?

Wenn Sie es merken, müssen Sie nur bestimmte Dinge analysieren, um zu bestätigen, dass Sie direkt gelöscht oder gesperrt:

Kein Status verfügbar

Interessanterweise zeigt Telegram jedes Mal die Option "Online oder zuletzt gesehen" an. Wenn Sie von einer Person blockiert werden, können diese Updates nicht angezeigt werden.

Zweifeln Sie also daran, wann diese Anomalie auftritt, denn wenn sie bejaht wird, werden Sie aus dem Zustand "Vor langer Zeit" herauskommen.

Sie erhalten keine Art von Nachricht

Gemäß Was bedeutet Sperroption Bei jeder Instant-Messaging-Plattform besteht die Idee darin, dass die Person, die diese Option anwendet, keine Empfangsnachrichten vom blockierten Benutzer erhält.

Daher ist dieses Formular ein Mittel, um herauszufinden, dass Sie für 100% gesperrt sind, insbesondere wenn Sie eine Nachricht senden und feststellen, dass die Lesebestätigung nie ankommt, weil Sie dieses Szenario durchleben.

Person antwortet nicht

Dieses Formular geht Hand in Hand mit dem vorherigen, wenn eine Person nicht auf die Nachricht oder den getätigten Anruf reagiert und Sie selbst keine Benachrichtigung über einen gelöschten Account erhalten haben, dann bedeutet dies die bevorstehende Sperrung der anderen Person.

Genannte Marken

Als Sie gesperrt wurden, haben Sie bemerkt, dass die andere Person Ihre Nachrichten nicht erhält, genauso wie sie es mit Videos oder Anrufen tut, sie nicht ankommen und Ihre Bemühungen umsonst sein werden.

Kontaktfoto gelöscht

Sowohl in Telegram oder WhatsApp als auch auf jeder Instant-Messaging-Plattform wird man sehen, dass die Profilbild ist gelöscht. Wenn dies in Telegram passiert, werden anstelle des Profilfotos die Initialen des Namens des Kontakts angezeigt. Dies ist ein weiteres Zeichen dafür, dass Sie gesperrt sind.

Telegramm Benutzersperre

Gründe, warum die Sperre generiert wird

Im Allgemeinen, wenn diese Art von Blockierung auftritt, Menschen sie versuchen den Kontakt zu vermeiden, besonders wenn es um einen ehemaligen Partner oder Freunde geht, die sich nicht in Versuchung bringen lassen wollen.

Es ist auch gut, wenn Sie sich in einem Stadium befinden, in dem Sie den Übergang von einem ruhigen Duell durchmachen möchten, dh eine Paarpanne motiviert Sie, sich nicht belästigt fühlen zu wollen.

Das gibt Ihnen genug Nachdruck, um sich bei Drohungen, Respektlosigkeit oder verbalen Aggressionen zu bewerben. Auch wenn Sie es auf psychologischer Ebene vielleicht nicht glauben mögen, ermöglichen Ihnen diese Blockierungsfunktionen Abrechnungen abrechnen und Zyklen schließen, auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit, neue Aktivitäten, Interessen zu generieren oder einen neuen engen Freundeskreis zu gründen.

Trotz der positiven Nutzung von Netzwerken ist es bei bestimmten Konfliktniveaus nie einfach, günstige Vereinbarungen zu treffen. Also die Möglichkeit, eine Person zu blockieren es ist immer aktuell und kann problemlos angewendet werden.

Wie blockiere ich eine Person auf der Telegram-Plattform?

Wenn Sie diese Art von Methode selbst anwenden, um giftige Menschen beseitigen in Ihren Kontakten. Sie müssen nur die folgenden Schritte anwenden:

  • Geben Sie die Anwendung ein.
  • Suchen Sie nach dem Symbol mit drei horizontalen Balken, normalerweise wird es als Menükategorie verwendet.
  • Geben Sie den Abschnitt Ihrer Kontakte ein.
  • Wählen Sie aus Ihrer Liste den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten.
  • Öffnen Sie den Chat, klicken Sie auf den Teil ihres Namens und dann auf das Symbol mit den drei Punkten, das sich neben Ihrem Foto befindet.
  • Wählen Sie Blockieren, führen Sie die Aktion aus.

Denken Sie daran, dass die Plattform Ihnen auch erlaubt Benutzer melden, die gegen die Regeln der Anwendung verstoßen. Vielleicht haben Sie nicht daran gedacht, aber Telegram hat die Mittel, Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen. Vor allem, wenn jemand anderes Sie belästigen oder Ihr Vertrauen missbrauchen möchte.

Auf der anderen Seite, machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie bei Telegram blockiert werden, wenn Sie eine fremde Situation von Ihrer Seite durchmachen Vereinbarung für beide.