Zum Inhalt springen
TecnoGuias

Wie erkenne oder weißt du, ob das iPhone aufgeladen wird oder ausgeschaltet ist?

Es gibt eine Debatte über So laden Sie unsere Handys auf seit die Leute Probleme mit der Ladedauer ihrer Telefone haben. Egal welche Marke oder Modell, vom Android-Betriebssystem bis hin zu Apple-Handys haben Probleme mit Akkus. Deshalb werden wir dieses Mal mit Ihnen darüber sprechen So erkennen Sie, ob Ihr iPhone geladen wird aber es geht nicht an und bleibt aus.

Handy-Akkus haben nach und nach mehr Ladekapazität, die es uns ermöglichen, das Telefon stundenlang zu nutzen. Manchmal kommt es jedoch vor, dass wir haben vergessen den Akku unseres Handys aufzuladen oder wir sind ohne das Ladegerät ausgegangen, was dazu führte, dass sich das Telefon vollständig ausschaltete.

Wenn sich Ihr Telefon komplett ausgeschaltet hat, sollte es keine Probleme geben, Sie müssen nur das Ladegerät wieder anschließen und wenn Sie möchten, schalten Sie es ein. Aber Es gibt Situationen, in denen unser iPhone nicht reagiert wenn das Ladegerät angeschlossen ist, d. h. der Akku wird geladen, aber der Bildschirm bleibt schwarz oder vollständig ausgeschaltet.

Dieses Problem kann bedeuten, dass Das Telefon hat sich so weit entladen, dass es nicht einmal den Bildschirm einschalten kann, daher benötigen Sie eine minimale Gebühr. Oder es könnte ein Problem mit der Hardware sein, sei es ein Fehler in einer seiner Komponenten oder sogar ein Problem mit dem von Ihnen verwendeten Ladegerät.

So erkennen Sie, ob Ihr iPhone geladen wird oder ausgeschaltet ist

Zuerst Sie müssen jedes der Symptome kennen, die Ihr iPhone haben kann unter diesen Umständen. Als nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie überprüfen können, ob Ihr iPhone 4, 5, 6, 7, 8, X, XR, XS, 11 Pro Max, 11 Pro, 11, 12 mini, 12 Prox Max, iPhone 12 geladen wird oder wenn es aus ist.

iPhone aus oder wird geladen

Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone in gutem Zustand ist können Sie Geld für einen Techniker sparen. Wenn sich Ihr iPhone in diesem Zustand befindet, überprüfen Sie jedes der folgenden Symptome, bevor Sie darüber nachdenken, es zur Reparatur einzureichen.

  • Lassen Sie Ihr iPhone mindestens 25 Minuten lang aufladen. Manchmal sind wir ungeduldig und unserem iPhone kann einfach ein Tropfen Akku ausgehen. Lassen Sie Ihr Handy daher mindestens eine halbe Stunde lang aufladen (auch wenn es ausgeschaltet ist). Dies wird als erste Option empfohlen, bevor Sie etwas anderes tun.
  • Verwenden Sie das richtige Ladekabel für Ihr iPhone. Manchmal verlieren wir das Kabel zum Aufladen unseres Telefons oder es wird einfach beschädigt, und wenn wir es durch ein anderes ersetzen, wählen wir nicht das richtige aus. Die Verwendung der falschen Ladebox oder des falschen Ladekabels kann Ihr Telefon verlangsamen oder sogar den Akku beschädigen.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone-Kabel in gutem Zustand ist. Dieser Punkt geht Hand in Hand mit dem vorherigen. Ein Kabel in schlechtem Zustand kann bedeuten, dass Ihr Telefon nicht richtig aufgeladen wird. Überprüfen Sie daher, ob es nicht gebrochen oder beschädigt ist.

Wenn Ihr Telefon noch nicht reagiert hat, können Sie alternativ Folgendes tun: die Zündung erzwingen. Dies variiert je nach Modell Ihres iPhones.

So erzwingen Sie das Einschalten oder starten Ihr iPhone neu

Diese Technik kann Ihnen unter bestimmten Umständen helfen. Es kann sowohl nützlich sein, wenn Ihr iPhone nicht eingeschaltet werden möchte oder wenn du mit eingeschaltetem Bildschirm feststeckst. Sie müssen nur bedenken, dass Sie je nach Modell bestimmte Tasten verwenden müssen, um den Neustart zu erzwingen.

auf dem iphone erzwingen

Die Tasten, die Sie verwenden sollten, um Neustart oder Einschalten erzwingen in jedem der iPhone-Modelle sind dies:

  • Einschalten oder Neustart auf iPhone 6s oder niedriger erzwingen. Sie müssen gleichzeitig die seitlichen Tasten und die Home-Taste oder die obere Taste und die Home-Taste drücken. Dies müssen Sie mindestens 10 Sekunden lang tun, während das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Einschalten oder Neustart auf iPhone 7 oder 7 Plus erzwingen. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste und die Seitentaste. Warten Sie 10 Sekunden, bis das Apple-Logo erscheint.
  • Neustart eines iPhone 8 oder 8 Plus, X oder höher erzwingen. Versuchen Sie, die Lauter-Taste schnell zu drücken und wieder loszulassen. Machen Sie dann dasselbe mit der Leiser-Taste. Und schließlich halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Logo der Marke auf dem Bildschirm angezeigt wird.

So pflegen Sie den Akku beim Aufladen Ihres iPhones

Die Pflege Ihres Handy-Akkus ist sehr wichtig und wird von vielen Menschen nicht berücksichtigt. Also wenn du wählst Verhindern Sie, dass sich Ihr mobiler Akku abnutzt, wird empfohlen, die folgenden Tipps genau zu befolgen:

pass auf den iphone akku auf
  • Verwenden Sie die offiziellen Ladekabel und Adapter. Wenn Sie nicht originale Adapter verwenden, können diese den Akku Ihres iPhones beschädigen.  
  • Halten Sie die Software immer auf dem neuesten Stand. Entwickler fügen häufig Systemverbesserungen hinzu, die Ihre iPhone-Software optimieren, einschließlich einer Energiesparfunktion.
  • Wenn Sie das Telefon längere Zeit nicht benutzen möchten, schalten Sie es aus. Es gibt Tage, da werden wir das Handy kaum benutzen, sei es auf Reisen oder einfach abseits davon. Daher empfehlen wir, es mit dem 50%-Akku auszuschalten, nicht weniger. 
  • Verwenden Sie das Telefon nicht während des Ladevorgangs. Das Handy sollte ohne Unterbrechungen aufgeladen werden, das Trennen oder Verwenden des Telefons während des Ladevorgangs ist schädlich für den Akku.
  • Lass dein iPhone nicht heiß werden. Handys sind so konzipiert, dass sie bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Wenn Sie Ihr iPhone stundenlang der Sonne oder in der Nähe eines heißen Ortes aussetzen, kann der Schaden bei Temperaturen über 34 ° C dauerhaft sein.

Die meisten dieser Tipps sind gesunder Menschenverstand, sie mögen so einfach sein, dass sie nicht notwendig erscheinen, aber jeder Punkt ist wichtig. UND Diese Tipps solltest du beachten wenn Sie möchten, dass Ihr Handy-Akku viel länger hält.

Fazit, wenn Ihr iPhone aufgeladen wird 

Wenn Sie jede der in diesem Artikel bereitgestellten Methoden ausprobiert haben und sich Ihr Mobiltelefon immer noch nicht einschalten lässt, können Sie etwas tun, bevor Sie es zum Techniker bringen. Das Programm Tenorshare-Reiboot ermöglicht Ihnen die Fehlerbehebung bei Software von iOS-Geräten. Wenn Ihr iPhone also Softwareprobleme hat, können Sie diese lösen, indem Sie dieses Programm auf Ihrem Computer installieren.

Falls Sie dieses Programm ausprobiert haben, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr iPhone zum technischen Service zu bringen. Angesichts dessen Möglicherweise haben Sie ein Hardwareproblem oder einfach nur einen schlechten Akku. Dies kann je nach gewähltem Ort etwas teuer sein, aber wenn Sie bereits alle Optionen ausgeschlossen haben, gibt es keine andere Option.

Batterieschaden ist das Ergebnis von beim Aufladen nicht auf den Akku Ihres Handys aufpassen. Wenn Sie einen neuen Akku kaufen oder ein neues Telefon kaufen, beachten Sie die Tipps, die wir Ihnen zuvor gegeben haben, um den Akku Ihres Telefons zu pflegen.